Kenia Reise Erinnerungen

Ich bin gerade dabei die Erinnerungen meiner letzten Reise nach Kuba in eine Webseite zu „pressen“. In der Regel muss das bei mir immer schnell gehen, da mich sonst der Alltag einholt und ich nicht mehr dazu komme. Das ist mir im letzten Jahr so ergangen als ich eine 3 Inseln Seychellen Reise gemacht habe. Bei so einer Erstellung einer Reiseseite sehe ich mir dann auch wieder die „alten“ Reiseseiten an um ´hier oder da noch einen Link zu setzen.

Dabei ist mir wieder die Kenia Reise Seite unter gekommen und sofort kamen alle Erinnerungen hoch. Kenia war schon spannend. Irgendwie habe ich mich dort nie sicher gefühlt aber das war vielleicht auch mit ein Grund das alles so spannend war. Eines kann ich niemanden raten wenn er nach Kenia reist und das wäre „Nachts allein in Mombasa„. Hätten wir dort nicht unseren umsichtigen Guide gehabt, hätte uns eine Straßengang bald „hops“ genommen. Wenn man in seinen touristischen Routen bleibt ist die Gefahr sehr viel geringer aber wenn du etwas auf eigene Faust unternehmen möchtest …. „sei extrem wachsam“ und stelle keine Kamera oder Handy zur Schau.

Kilimandscharo
Kilimandscharo

Was mir in Kenia besonders gefallen hat war der Amboseli National Park am Fuße des Kilimandscharo. Irgendwann früher hatte ich schon einmal in einem Buch darüber gelesen aber jetzt genau mittendrin zu sein hatte was. Der Amboseli-Nationalpark in Kenia liegt direkt am Fuße des Kilimandscharo, etwa 213 Kilometer südlich von Nairobi  und ist eines der letzten Elefantenparadiese in Afrika. Der Nationalpark beheimatet etwa 3000 Elefanten und durch die besondere Lage ist der Blick auf den Kilimandscharo ein besonderes Erlebnis.

Wir waren dort im Camp und ich konnte früh sehen wie der Berg erwacht :-). Das war ganz großes Kino. Blöderweise ist einige Tage vorher meine Kamera kaputt gegangen und ich hatte nur noch eine kleine Casio mit 2MP oder so. Das war etwas Schade. Denke aber insgesamt sehr gern zurück.

Gastfreundschaft bei den Massai. Ich durfte sogar in die Hütte und zusehen wie das Kind gestillt wird.
Gastfreundschaft bei den Massai. Ich durfte sogar in die Hütte und zusehen wie das Kind gestillt wird.

Die Bilder die ich einigermaßen retten konnte findet ihr unter https://www.kenia-bilder.de


Amazon Empfehlung Kenia Reiseführer: Kenia mit diesem umfassenden Reiseführer individuell entdecken: von der Küste des Indischen Ozeans mit der Metropole Mombasa in die Weite der Masai-Steppe, von der Hauptstadt Nairobi auf den Mount Kenya oder zum Viktoriasee. Für alle, die gern abseits der ausgetretenen Pfade in den wilderen und unerschlossenen Gebieten unterwegs sind, bietet das Buch verlässliche Tipps und aktuelles Reise-Know-how.

Kenia Reiseführer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s